logo Lasertel

Lasertel ist ein amerikanischer Hersteller von Laserkomponenten im Hochleistungsbereich. Von reinen Halbleiterchips, Laserbarren und den unterschiedlichen Diodenarrays deckt das Portfolio in den Wellenlängenbereichen von 770 bis 1050 nm und Spitzenleistungen von 200 mW bis zu mehreren kW alles ab. Auch schlüsselfertige Sonderlösungen für medizinischen & inustriellen Anwendungen, sowie Defense und Lidar sind Teil der Produktlinie.

Die Laserdioden von Lasertel werden in den USA hergestellt unter Zertifizierung von ISO 9001:2015, ISO 13485:2016 und AS 9100C.

 


 

Laserdioden-Arrays

Passiv gekühlt

Lasertel ist der führende Anbieter von passiv (durch Wäremableitung) gekühlten Laserdioden-Arrays.

Die besonderen Merkmale der passive gekühlten Arrays:

  • Wellenlängenbereich: 760 bis 1.700 nm
  • Bis zu 1 kW Spitzenleistung pro Barren
  • Flexible Plattform
  • Wellenlängenstabilisierte Versionen erhältlich

Datenblätter auf der Hersteller-Webseite: Passiv gekühlte Laserdioden-Arrays

 

Aktiv gekühlt

Lasertel ist der führende Anbieter von aktiv (durch fluider Wärmeabfuhr) gekühlten Laserdioden-Arrays. Durch die patentierte monolithische Ausführung der Dioden kann gefiltertes (nicht-deionisiertes) Wasser verwendet werden und verhindert dadurch häufig üblich auftretende Probleme. Durch den Verzicht von Gummidichtungsringe ist die Verwendung auch bei rauen Umgebungsbedingungen problemlos möglich.

Die besonderen Merkmale der aktiv gekühlten Arrays:

  • Wellenlängenbereich: 760 bis 1.700 nm
  • Benötigt nur gefiltertes, nicht deionisiertes Wasser
  • Flexible Formate
  • Multi-Wellenlängen in einem Array
  • Skalierbar für höhere Leistungen

Die aktiv gekühlten Laserdioden sind in zwei Konfigurationen erhältlich:

CW-Betrieb mit Leistungen bis zu 2.5 kW oder QCW bis 25 kW: Aktiv gekühlte Arrays - T6 Modul

Skalierbarer Module bis zu 1 MW Laserleistung: Aktiv gekühlte Arrays - Scalable Modul

 

VCSEL

VCSEL’s (vertical-cavity surface-emitting laser) oder Oberflächenemitter sind Laserdioden, bei der das Licht senkrecht zur Ebene des Halbleiterchips abgestrahlt wird. Diese ermöglichen eine bessere Strahlqualität bei geringeren Herstellungskosten und werden u.a. in der Automobil- und Konsumelektronikindustrie eingesetzt.

VCSEL

Die besonderen Merkmale der VCSEL’s von Lasertel:

  • Wellenlängenbereich: 800 bis 980 nm
  • Arbeitsbereich von ns-Pulse bis CW
  • Einzel- sowie Mehrfachemitter
  • High Brightness Illumination

Die VCSEL's sind in zwei Konfigurationen erhältlich:

CW-Betrieb mit Brightness von bis zu 1 W/mm²: VCSEL V1

Gepulster-Betrieb mit Brightness von bis zu 120 W/mm²: VCSEL V2

 


 

LIDAR

Beleuchtungsquellen

Lasertel bietet eine Reihe von Beleuchtungsquellen für Kamerasysteme und sog. Advanced Driver Assist Systems (ADAS). Die Produktreihe High Beam™ und Low Beam™ enthält neben der Laserdiode eine integrierte Steuerelektronik sowie Strahlformungsoptiken verbaut in einem kompakten Modul.

Die besonderen Merkmale der LIDAR Beleuchtungsquelle von Lasertel:

    • Wellenlängenbereich: 760 bis 1.700 nm
    • Integriertes System
    • Kurzpluse bis zu
    • VCSEL oder Randemitter-Laserdioden

Die LIDAR Beleuchtungsquellen sind in zwei Konfigurationen erhältlich:

High Beam™ - 10 kW Spitzenleistung bei 20 ns Puls: High Beam™

Low Beam™ - 3 kW Spitzenleistung bei 5 ns Puls: Low Beam™

 


 

Kontakt

Andi 

Andreas Röhrl
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: +49-(0)89-818 90 739
Mobile: +49-(0)170 9937061

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.